Skip to main content
Trailcamp Monte Argentario / Südtoskana

Komm mit zum SEASONS-ENDING von Trailrock wenn es heißt: BIKE & BOOT!

Am untersten Zipfel der Toskana gibt es einen Geheimtipp für Mountainbiker der seinesgleichen sucht: die wunderschöne Halbinsel Monte Argentario! Vom thyrrenischen Meer umgeben und doch einfach vom Festland zu erreichen liegt die Halbinsel traumhaft in der Südtoskana. Auf dem Hausberg der Insel, dem 635 m hohen Monte Telegrafo finden wir abwechslungsreiche und spektakuläre Trails die einmalig in Europa sind! Die Vielzahl der Trails ist unglaublich und lässt keine Wünsche offen. Die zum Teil historischen Schmalspurwege führen nicht nur kurvig durch den dichten Pinienwald sondern bieten sehr oft unglaubliche Blicke auf die nahegelegenen Küstenabschnitte. Geradezu spektakulär ziehen sich viele Trailkilometer auf den Bergkämmen entlang: diese Trails muss man einfach gefahren sein! Um uns die Halbinsel bestens zu erschließen und einige Höhenmeter und Kraft zu ersparen haben wir exklusiv nur für uns Shuttleauffahrten. Auch das angrenzende Festland rund um Talamone bietet sich bei unseren Camp mit besten toskanischen Schmalspurwege an. Die dort zu findenden Felsentrails sind entspannt zu erreichen, durchaus anspruchsvoll, aber stets aussichtsreich und spaßig. Ein weiteres Highlight dieses Trailcamps ist die Insel Giglio, die in nur einer Stunde Fahrzeit mit der Fähre zu erreichen ist. Diese traumhaft kleine Insel wird nicht nur wegen ihren Granitfelsentrails allen in Erinnerung bleiben, Kilometer lang ziehen sie sich von der Bergkuppe bis direkt ans Meer dahin. "Alles Fahrbar" und dennoch auch einmal anspruchsvoll, aber auch immer sehr abwechslungsreich: Kategorie einmalig!

Unsere Unterkunft liegt am Rande der idyllischen kleinen Hafenstadt Porto Ercole. Kein geringerer als ein ehemaliger Hollywoodschauspieler bietet hier uns ein ideales Hotel für unser Camp an. Die wunderschön angelegten einzelnen Häuser schmiegen sich in den Olivenhain mit herrlichem Blick auf die nahegelegene Bucht und die historische Burg von Porto Ercole. Darüber hinaus findet wir hier natürlich eine ideale Unterkunft für unser Trailcamp:

• wunderschöne, große Appartements
• direkter Trailzugang mit hauseigenen Trails!
• Flowtrail auf dem Anwesen des Hotels
• Pumptrack
• Übungsparcour
• alarmgesicherte Bikegarage

Die Abendessen werden wir in Restaurants in Porto Ercole einnehmen. Unser Abschlusscamp für die Bikesaison bietet alles was das Bikerherz begehrt. Durch die ideale klimatische Lage können wir von sonnenreichen und warmen Tagen auch noch im Herbst ausgehen. Die Regenarmut dieser Region ist hinlänglich bekannt.

 

Lass Dir dieses Camp zum Saisonabschluss nicht entgehen: Highlights ohne Ende und mit das schönste und ideal gelegendste Bikehotel Italiens!

Termine

  • 02.11.2024 - 09.11.2024
Jetzt hier buchen
Anspruch

ca. 30 - 40 km je Tour
ca.  800 - 1.000 hm 
Level Kondition:  2  >> unsere Level
Level Fahrtechnik:  2-3

2 Level - Gruppen

Hinweis: Dieses Camp ist auch für E-Bikes geeignet

Leistungen

7 Übernachtungen im Agriturismo Pimpinnacolo

Täglich Frühstücksservice / 4 x Abendmenü

5 x Ganztages-Trailtouren, Tourführung mit ausgebildeten Guide/s 

1 x Bootsshuttle zur Insel Giglio und zurück

Alle Shuttlefahrten

Programm

Samstag:
ab 17:30 Uhr: Begrüßungs-Getränk auf der Meerblickterrasse im Hotel Bike & Boat Monte Argentario

Sonntag:
Gasse Di Fondo Tour am Monte Telegrafo - Lange - aussichtsreiche Trails 

Montag:
Talamone - die spektakulärsten Schmalspurwege rund um Talamone (mit Shuttle)

Dienstag:
Porto Ercole Tour mit dem besten Kammtrail der Insel (mit Shuttle)

Mittwoch:
Bike freier Tag - entspannen auf der Halbinsel Monte Argentario 

Donnerstag:
Auf gehts zur Trauminsel Giglio mit seinen einzigartigen Granitfelsentrails

Freitag:
Monte Telegrafo - Modonnina Tour - der längste Trail der Halbinsel

Samstag:
nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen...

Preis

1.199,– € pro Person (Doppelzimmer)

1.399,– € pro Person (Einzelzimmer)


Impressionen